Volles Haus am English Evening

Geschrieben von D. Orlian, Bild von H.-G. Heck.

Schulleiter Dietmar Fries begrüßte das Publikum des English Evening und durfte sich über eine sehr gut gefüllte Aula freuen.

English evening

Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Birkenfeld hatten für das gespannte Publikum ein sehr abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Ganz feierlich begann Lene Schmidt den Abend mit der britischen Nationalhymne „God save the l“ Queen“ auf dem Klavier bevor die Rockband mit den Oasishits „Wonderwall“ und „Live forever“ ihr Können unter Beweis stellten. Vanessa Böll und Noel Schneider führten charmant und gekonnt durch den Abend und

wussten auch längere Umbaupausen mit amüsanter Moderation zu überbrücken. Die Klasse 5a erzählte mit „We’re going on a bear hunt“ von Michael Rosen von einer anstrengenden Bärenjagd durch hohes Gras, dunkle Wälder und Schneestürme. Dabei unterstützten sie ihren Sprechgesang gekonnt durch die passende Mimik und Gestik. Die Klasse 7a zeigte ihr akrobatisches und tänzerisches Können bei dem „Time Warp“ ebenso wie die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5d und 6a, die zu Clean Bandits „Rockabye“ und Michael Jacksons „Thriller“ tanzten. In zahlreichen Sketchen bewiesen die Schülerinnen und Schüler ihre Sprachfertigkeiten. Dazu gehörte die Klasse 7a mit „Harry Potter“ und die Klasse 6b mit „Halloween in the classroom“. Passend zur Jahreszeit hatte auch die Harry Potter AG ein kleines Stück einstudiert und das Publikum durfte darüber staunen, was die Hogwartsschüler in ihrer Zauberstunde so alles mit einem Kürbis anstellen konnten. Im zweiten Teil des Abends spielten drei Schüler der Klasse 6a mit dem Sketch „The fortune teller“, was alles passieren kann, wenn man sich die Zukunft voraussagen lässt. Den perfekten Lehrer brauten sich die Schüler der Klasse 8a zusammen. Nachdem dieses Experiment beendet war, wussten die Schüler sogleich, dass es geglückt war, nachdem der neuerschaffene Lehrer sie ohne Hausaufgaben nach Hause schickte. In „A lesson with Miss Fat“ hatten Schülerinnen der Klasse 5d viel Spaß mit einer Lehrerin, die einfach alles mit sich machen lässt. Den Abend rund um die englische Sprache rundete ein Quiz zu „Holidays and Customs“ des Englischleistungskurses der MSS 11 ab. Zwei Teams aus Lehrern und Schülern beantworteten Fragen rund um chinesische, amerikanische und englische Feiertage.